Warum Wirkstoffkosmetik? Was ist das überhaupt?

Die Wirkstoffkosmetik dient vordergründig der gezielten Veränderung bzw. Verbesserung der Haut. Es handelt sich um Hautpflege mit Wirkstoffen, die in entsprechenden Konzentrationen eingesetzt werden. Es sind wissenschaftlich abgesicherte Wirkstoffe in einer Dosierung, die der Haut auch tatsächlich nützt. Wirkstoffkosmetik lohnt sich, wenn neben pflegenden Eigenschaften auch der Anspruch an Hautpflege besteht, das Hautbild zum Positiven hin zu verändern und Hautschäden zu reduzieren bzw. vorzubeugen.

Früh anfangen lohnt sich. Es werden nicht nur Unreinheiten reduziert, sondern auch die Entstehung von Falten und Pigmentflecken vorbeugt. Es ist nicht möglich, im Nachhinein tiefe Falten verschwinden zu lassen. Prävention ist in den meisten Fällen effektiver als im Nachhinein zu versuchen eine Verbesserung zu erzielen.

Die Verbesserung des Hautzustandes passiert nicht über Nacht. Wirkstoffkosmetik benötigt etwas Zeit. Deshalb muss Wirkstoffkosmetik geduldig nach Anweisung verwendet werden und nicht entmutigen lassen, sollten Resultate nicht gleich zu sehen sein. 

Warum also ist Wirkstoffkosmetik teurer als konventionelle Kosmetik? Manche Rohstoffe sind teurer in der Gewinnung als andere. Konventionelle Beauty Produkte enthalten meist sehr geringe Konzentrationen an Wirkstoffen, auch wenn vielleicht genau dieser winzige Anteil groß beworben wird. Auch hochwertige Grundstoffe können teurer sein als günstige Alternativen, die zwar positive Eigenschaften auf das Produkt haben können, wie z.B. die Haltbarkeit, aber dafür nicht sehr hautverträglich sind. Wirkstoffkosmetik hat den Anspruch, hochwertige Inhaltsstoffe zu verwenden und auf umstrittene Inhaltsstoffe zu verzichten.

Warum Wirkstoffkosmetik und nicht Naturkosmetik? Naturkosmetik verwendet ausschließlich Inhaltsstoffe natürlicher Herkunft. Das heißt Rohstoffe pflanzlicher, tierischer und mineralischer Herkunft. In vielen Fällen wird Naturkosmetik mit veganer Kosmetik verwechselt. Außerdem besteht der Glaube, dass natürliche Rohstoffe grundsätzlich milder seien als synthetisch hergestellte Inhaltsstoffe. Dabei sind viele allergene Stoffe natürlichen Ursprungs, wie z.B. Gräser.

Was ist Clean Beauty? Wir - BEAUTY babe - sind vegane, tierversuchsfreie Wirkstoffkosmetik. Wir verzichten wie Naturkosmetik auf Silikone, Parabene, Duftstoffe und Mineralöle. Zusätzlich verzichten wir aber auch auf Inhaltsstoffe, die der Haut keinen Benefit bringen oder Irritationspotenzial aufweisen. Darunter fallen häufig auch Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs wie ätherische Öle und Alcohol denat.